Auflösung des Vereins eco-HERMES

  • Erstellt von Serge Schiltz und Martin Rohner

Informationen zur Auflösung des Vereins eco-HERMES.

Liebe Mitglieder und Freunde des Vereins eco-HERMES

Nach mehreren Rücktritten aus dem Vorstand haben die beiden letzten verbleibenden freiwilligen Mitarbeiter Martin Rohner und Serge Schiltz am 30. Juni 2023 den Mitgliedern die Auflösung von eco-HERMES empfohlen. In letzter Minute fand sich eine kleine Gruppe von Personen, die nach einer Bedenkzeit die Weiterführung des Vereins sicherstellen wollte. Die Generalversammlung hat dem Team die Frist bis Ende September 2023 gesetzt; im Fall, dass der neue Vorstand sich nicht konstituieren würde, sollen Martin und Serge den Verein definitiv auflösen und das Vermögen zu gleichen Teilen an die Schwestervereine SMP, SPM und PMI Switzerland Chapter aufteilen.

Die neue Gruppe, die sich jedoch nie als Vorstand konstituiert hat, bat uns noch im Sommer, den Mitgliedern den Jahresbeitrag 2023 in Rechnung zu stellen, was wir im Glauben an die Weiterführung auch taten. Jedoch haben sie die versprochene Kommunikation betreffend der Zukunft des Vereins weder der Beitrags-Rechnung beigelegt, noch auf der Website aufgeschaltet.

Nach 14 Jahren Bestehen des Vereins eco-HERMES und nach 7, bzw. 8 Jahren Vorstandsarbeit haben wir nun den Auftrag der Generalversammlung ausgeführt und den Verein aufgelöst. Wir danken allen für die interessanten Begegnungen im Umfeld des Vereins und hoffen auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit zum Thema HERMES in den drei Schwestervereinen.

 

Martin Rohner und Serge Schiltz

logo_de.svg