HERMES de Suisse am 23. Juni im Stade de Suisse (hybrid)

Das Projekt-Umfeld in der öffentlichen Verwaltung befindet sich im Wandel. Welche anderen Methoden neben HERMES gewinnen dabei an Bedeutung? Wir wagen den Blick über den Tellerrand.

HERMES de Suisse ist das jährliche Symposium der Schweizer HERMES-Anwender. Als Keynote Speaker konnten wir David Hillson, Risk Doctor und Mitbegründer von „PMI Risk SIG“, gewinnen. Weitere spannende Referenten werden wir in Kürze auf unserer Webseite bekannt geben: www.eco-hermes.ch.

HERMES de Suisse am 23. Juni im Stade de Suisse (hybrid)

Das Projekt-Umfeld in der öffentlichen Verwaltung befindet sich im Wandel. Welche anderen Methoden neben HERMES gewinnen dabei an Bedeutung? Und wie gehen HERMES und andere Methoden mit dem Risikomanagement um? Wir wagen den Blick über den Tellerrand.

HERMES de Suisse ist das jährliche Symposium der Schweizer HERMES-Anwender. Um den Ansprüchen der verschiedenen Interessenten gerecht zu werden führen wir den Event dieses Jahr hybrid durch: Bevorzugt nehmen Sie vor Ort im Wankdorf-Stadion in Bern teil, um sich insbesondere während den Pausen und dem anschliessenden Apero direkt mit Ihren Projektmanagement-KollegInnen und den Referenten austauschen zu können. Sollte dies aber nicht für Sie möglich sein, haben Sie die Möglichkeit online über Microsoft Teams dabei zu sein; die Teilnahme-Links werden 24 Stunden vor dem Beginn der Veranstaltung allen angemeldeten Teilnehmern per e-Mail zugestellt. Selbstverständlich erhalten alle vor Ort oder remote anwesenden nach dem Event eine Teilnahmebestätigung.

  • Einen spannenden Einstieg in die Vielfalt der agilen Vorgehensweisen in Projekten gibt uns James Heidrich mit "Choose your WOW" und dem Disciplined Agile-Framework von PMI (Referat in Englisch).
  • Stijn Janssen, Projektmanagement-Trainer unseres Silber-Sponsors QRP International gibt eine kurze Einführung in das Scaled Agile Framework (SAFe) und in der öffentlichen Verwaltung zu beachtende Aspekte. Stijn wird per Videoschaltung aus Belgien teilnehmen (Referat in Englisch).
  • Pascal Bettendorf unseres Kollektiv-Mitglieds AWK Group teilt seinen Praxisbericht über die Einführung des Scaled Agile Framework (SAFe) in der Bundesverwaltung mit uns (Referat in Deutsch).
  • Als Keynote Speaker konnten wir David HillsonRisk Doctor und Mitbegründer von „PMI Risk SIG“, gewinnen. Er wird über die Relevanz des Risikomanagements für den Erfolg Ihrer Projekte sprechen. Aufgrund eines gesundheitlichen Vorfalls, musste David seine Teilnahme vor Ort leider kurzfristig absagen. Er wird stattdessen per Videoschaltung dabei sein (Referat in Englisch).

Durch den Event führen unsere Vorstandsmitglieder Ines Heer und Serge Schiltz. Unsere Sponsoren adesso (Schweiz) ag, QRP International und processCentric GmbH sind jeweils mit einem Informationsstand vort Ort.

Am anschliessenden Apéro bietet sich Gelegenheit zum Austauschen und Netzwerken mit Projektleitenden aus den unterschiedlichsten Branchen. Falls Sie nicht die Möglichkeit haben, vor Ort in Bern teilzunehmen, können Sie die spannenden Beiträge auch online verfolgen. Den Teilnahme-Link versenden wir kurz vor Event-Beginn an die angemeldeten Personen.

Dieser Anlass wird vom TÜV Süd für die HERMES Advanced Re-Zertifizierung anerkannt.

Er ist für Einzel- und Kollektivmitglieder von eco-HERMES kostenlos.

Einlass: 12.30h, Start 13.00h, Ende 17h mit anschliessendem Apero

Zur Anmeldung: Link

JamesHeidrich.jpg
StijnJanssens.jpg
PascalBettendorff.jpg
DavidHillson.jpg
Ines-Heer-1320x880.jpg
Serge_Staff.JPG